banner_alt_image

PITZ dotcom Datenschutzgrundsätze

Uns von PITZ dotcom ist der Schutz Ihrer Daten und somit Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wozu diese genutzt werden. Diese Datenschutzgrundsätze gelten nur für die Webseiten und IT-Systeme der PITZ dotcom und nicht für Webseiten, die Sie über Links auf unseren Webseiten erreichen können.

1. Erhobene Daten, Zweck der Speicherung, allgemeine Informationen, Einstellungen Benutzerkonto

Umfang und Zweck der Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung

Die im Folgenden näher beschriebenen Daten werden durch die PITZ dotcom Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Hauptstrasse 37, 88048 Friedrichshafen („PITZ dotcom“) zur Abwicklung des PITZ Prämiensystems erhoben, gespeichert und genutzt.

Eine Datenübermittlung an Dritte findet bei Hotelbuchungen an das gebuchte kooperierende Hotel sowie bei PITZ-Punkte Buchungen zwischen den kooperierenden Hotels und dem PITZ-IT-System statt. Im Einzelnen werden insbesondere folgende Daten von Ihnen erhoben:

a.) Basisdaten

Wenn Sie am PITZ dotcom Prämiensystem teilnehmen, werden Ihr voller Name und Ihre E-Mail-Adresse zu Ihrer Identifizierung, Erstellung der Abrechnungen und Kundenverwaltung benötigt (Basisdaten). Diese werden von Ihnen bei der Erstanmeldung als Pflichtangaben zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir den Zeitraum Ihrer Mitgliedschaft. Ergänzende Angaben betreffend Ihrer Daten können Sie jederzeit nach Ihren Wünschen ergänzen.

b.) Punktestand

PITZ dotcom verwaltet Ihren PITZ-Punktestand. Jeder von Ihnen in einem unserer Partnerhotels als verifizierter Teilnehmer am PITZ-Prämiensystem getätigte Umsatz erhöht Ihren PITZ- Punktestand, jeder Prämienerwerb führt zu einer Verringerung. Das Partnerhotel bekommt während des Buchungsvorganges betreffend Ihrer PITZ-Punkte zum Zweck der Verifizierung des Mitgliedskontos und der Nutzung der Belegdruckfunktion die/den zu Ihrer Teilnehmernummer gehörenden Vor- und Nachnamen sowie Ihren PITZ-Punktestand übermittelt.

Partnerhotels können durch sie getätigte, fehlerhafte Punkte-Buchungen innerhalb eines kurzen Zeitfensters korrigieren und bekommen innerhalb dieser wenige Stunden gegebenenfalls die Buchungsinformationen hinsichtlich der von dem Partnerhotel soeben getätigten Buchungen vom PITZ-System übermittelt. Nach dieser Korrekturphase ist eine solche Detailansicht dem Partnerhotel nicht mehr möglich.

PITZ dotcom stellt Ihnen Übersichten der auf Ihrem Punktekonto getätigten Buchungen für steuerliche sowie für Ihre persönlichen Zwecke (gerne auch zur Überprüfung der Buchungsvorgänge bezüglich PITZ Punkten) zur Verfügung und erhebt, speichert und nutzt hierfür den getätigten Umsatz, die erworbenen oder verwendeten PITZ-Punkte, die erworbenen Prämien, die Buchungsdetails und das die Buchung vornehmende Partnerhotel.

c.) Hotelreservierungen

Wenn Sie über die PITZcard.de Webseite eine Hotelreservierung tätigen, erheben wir von Ihnen die zur Durchführung der Reservierung notwendigen Daten. Diese umfassen die Basisdaten und darüber hinaus Ihre Telefonnummer(n) (zusammen "Kontaktdaten") sowie das Datum ihrer An- und Abreise, Ihr Hotel und die Art Ihres gebuchten Zimmers ("Buchungsdaten").

Kontaktdaten, Buchungsdaten und gegebenenfalls Zahlungsdaten werden an das von Ihnen gewählte Partnerhotel zum Zweck der Weiterleitung der Buchung übermittelt.

Die Buchungsdaten werden im PITZ-System zum Zweck der Abrechungserstellung (Übersichten) gespeichert und verarbeitet. Zahlungsdaten werden nach Übermittlung an das Hotel unverzüglich im PITZ-System gelöscht. Auch über die Basisdaten hinausgehende Kontaktdaten werden zu diesem Zeitpunkt gelöscht, soweit sie nicht als freiwillige weitere Angaben durch Sie dauerhaft im Rahmen der flexiblen Kundendatenverwaltung gespeichert werden.

d.) Einstellungen im Benutzerkonto

Unter den Einstellungen im Benutzerkonto können Sie jederzeit die Nutzung der Daten Ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechend anpassen. Insbesondere können Sie dort die soeben beschriebenen Nutzungsstufen zu Marketingzwecken verwalten. Es ist dort ebenfalls möglich die Art der gewünschten Werbemaßnahmen auszuwählen. So können Sie z.B. einzelne Kommunikationswege abwählen, die Kommunikation auf bestimmte Inhalte beschränken oder auch einen Newsletter abonnieren.

Es steht Ihnen frei, diese Art der Kundenbetreuung zu wählen und auch jederzeit wieder zu beenden.

e.) Allgemeine Informationen

Ihre hier angesprochenen Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber PITZ dotcom widerrufen. Der Widerruf kann über die Einstellungen im Benutzerkonto abgestuft erfolgen. Ein Widerruf kann auch postalisch an PITZ dotcom an die im Impressum genannte Adresse unter dem Betreff „Widerruf Datennutzung“ gerichtet werden. Das eventuell betroffene Partnerunternehmen wird von PITZ dotcom über Ihren Widerruf informiert.

Haben Sie ihre Einwilligung nicht erklärt oder widerrufen Sie diese, findet eine Datennutzung nach den vorstehenden Absätzen nicht statt.

Selbstverständlich können Sie auch ohne Einwilligung in eine Nutzung nach den vorstehend beschriebenen Stufen oder nach einem Widerruf der Einwilligung weiter am PIT Zdotcom Prämeinsystem teilnehmen. Es werden dann nur die zur Abwicklung des Bonusprogramms notwendigen Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet (z. B. Mitteilungen zu Ihrem Punktestand).

Sie können jederzeit Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten erhalten. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung der Daten. Der Löschung von Daten können allerdings vertragliche und/oder gesetzliche Vorgaben insbesondere zur Durchführung der Buchhaltung und Abrechnung entgegenstehen.

Ihre Kontaktdaten können Sie in den Einstellungen zu Ihrem Benutzerkonto auf unserer Webseite selbst berichtigen.

Bei einer Beendigung Ihrer Mitgliedschaft entsprechend der Nutzungsbedingungen werden wir Ihre Kontaktdaten unverzüglich löschen.

2. Weitergabe der Daten an Dritte

Wenn Sie bei PITZ dotcom eine Buchung vornehmen, werden Ihre Buchungsdaten an das von Ihnen ausgewählte Hotel weitergegeben, um ihre Reservierung überhaupt möglich zu machen.

Darüber hinaus werden ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

3. weitergehende Fragen?

Bei Fragen zu unseren Datenschutzgrundsätzen kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

PITZ dotcom Unternehmergesellschaft
(haftungsbeschränkt)
Hauptstraße 37
88048 Friedrichshafen

Telefon:  +49 (0)7541 / 358 9000
Telefax:  +49 (0)7541 / 358 9001
E-Mail: support(at)pitzcard.de
Web: www.pitzcard.de